HERZRÄUME  *  Eltern-Babyberatung  &  Babykurse mit Herz  *  SCHREIAMBULANZ    

von Herz zu Herz - gemeinsam auf dem Weg


WILLKOMMEN bei den HERZRÄUMEN.
Die Eltern-Babyberatung nach dem Konzept der Emotionellen Ersten Hilfe - die etwas andere Schreibabyambulanz, sowie der Schlafberatung nach dem Konzept von 1001 Kindernacht.

In erster Linie geht es immer wieder darum, auch in außerordentlichen und stressbelasteten Situationen mit unseren Babys wieder Boden unter die Füße zu bekommen, um in den Unruhezuständen unserer Babys, während ihrem untröstlichen Weinen, in den unruhigen und kurzen Schlafphasen etc. ein haltgebendes Gegenüber bleiben zu können. Nur so kann der Bindungshunger und das Nähebedürfnis unserer Babys zutiefst befriedigt werden.
Im Zuhören schaffen wir ein inneres Verständnis und Mitfühlen für die Story dahinter, die die Babys eben nur mittels ihres Körpers und ihrer Tränen erzählen können.

Ich arbeite bindungsbasiert und körperorientiert, dh. wir arbeiten immer im Kontext der Bindung zwischen Mama und Baby in den jeweiligen Situationen - eben auch den schwierigen und kaum auszuhaltenden Momenten, zB. wenn das Baby untröstlich weint und wir nur noch weglaufen könnten.
Dabei dient der eigene Körper als Referenzpunkt und kann so sowohl hilfreicher Ratgeber, alsauch erneut eine  Ressource werden -  gerade in schwierigen Momenten.

Die Emotionelle Erste Hilfe ist ein körperorientierter Beratungsansatz, der eine liebevolle Eltern–Kind– Bindung schon in der Schwangerschaft, der Geburt und in der Zeit danach unterstützt. Anhand von gezielten Gesprächen, Halt gebenden Berührungen und Wahrnehmungsübungen will die Emotionelle Erste Hilfe den Kreislauf aus Angst, Anspannung und Verunsicherung frühzeitig durchbrechen. Die Nähe zum Kind wird dadurch spürbar gestärkt. Ein feinfühliger und liebevoller Dialog ist dann leichter möglich – auch in diesen schwierigen Momenten.

1001kindernacht® ist eine ganzheitliche und bindungsorientierte Schlafberatung, die sich von verhaltenstherapeutischen Schlaflernmethoden (z. Bsp. der Ferbermethode) klar unterscheidet und abgrenzt. Im Zentrum stehen die individuellen Bedürfnisse aller Familienmitglieder, die Entwicklung und Reife des Kindes und der Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung.

Bitte kontaktieren Sie mich bei Beratungsbedarf unter Kontakt , damit wir ein telefonisches kostenfreies Erstgespäch führen können.

Weitere Informationen finden Sie unter Literatur, Links & more

 

 

 

EEH- Beratung
Schlafberatung
Entwicklungsberatung
Elternberatung
Erzählen der Geburtsstory/Babytherapie